Bernburger Vorsätze für das Jahr 2024

20. Januar 2024

Was ist in Bernburg für das neue Jahr geplant?

Ideen-Umsetzung des 1. Bernburger Bürgerbudgets

Im vergangenen Jahr fand das erste Bernburger Bürgerbudget statt, bei dem insgesamt 22 Ideen eingereicht wurden. Am Ende setzte sich der Vorschlag von Ines Franzelius durch, der den Bau einer mobilen Bühne für die Festscheune in Aderstedt vorsah und mit 270 Stimmen zum Sieger wurde. Auf dem zweiten Platz landete die Idee aus Poley mit 179 Stimmen, die die Errichtung eines neuen Basketballplatzes neben der Bühne auf dem Sportplatz vorsah. Den dritten Platz belegte die Idee des Tischtennisvereins Bernburg 08, der zwei behindertengerechte Tischtennisplatten vorschlug. In diesem Jahr werden diese gemeinnützigen Ideen umgesetzt.

Neue Steganlagen für Bernburg

Der Wassertourismus erfreut sich in der Region aufgrund des durch Bernburg verlaufenden Flusses Saale großer Beliebtheit. Um das Angebot attraktiver zu gestalten, plant der Salzlandkreis im Jahr 2024 ein Projekt, das bereits im Januar starten soll, um dem Wassertourismus einen höheren Gewinn zu ermöglichen. Das Vorhaben sieht die Errichtung von insgesamt sechs Schwimmsteganlagen vor, die im Kreisgebiet von Calbe bis Könnern an der Saale entstehen sollen. Die Umsetzung des Projekts wird sorgfältig auf Qualität und Nachhaltigkeit geprüft.

Die Hydro Wacht GmbH & Co. KG, ein Unternehmen aus Gerwisch, wird etwa zwei Millionen Euro für den Bau der sechs Steganlagen entlang der Saale bereitstellen. Der Feststeg in Könnern wird dabei etwa 460.000 Euro kosten.

Die Wahl der Salzlandfrau von 2024

Frauen im Salzlandkreis, die sich ehrenamtlich und persönlich für das Gemeinwohl der Städte engagieren, haben die Gelegenheit, für ihre Verdienste die Auszeichnung als „Salzlandfrau 2024″ zu erhalten. Bis zum 31. Januar 2024 besteht die Möglichkeit, schriftliche Nominierungen für Frauen, die sich im Ehrenamt engagieren, einzureichen. Eine Jury wird die vorgeschlagenen Kandidatinnen bewerten und die Ergebnisse am 15. März 2024 während einer Festveranstaltung im Bestehornhaus Aschersleben öffentlich bekanntgeben. Aufgrund dieser Bewertung werden die nominierten Frauen die Auszeichnung als „Salz­landfrau“ 2024 erhalten.

Der 1. Bernburger Regionalmarkt

In diesem Jahr startet in Bernburg ein regionales Ereignis von Bedeutung: Der erste Bernburger Regionalmarkt findet am 30. März 2024 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Der Karlsplatz wird dabei zu einem lebendigen Marktplatz, der das Stadtzentrum belebt. Zudem erstrecken sich die Stände zwischen dem Landratsamt und dem Bernburger Schloss. Die angebotenen regionalen Produkte reichen von Gemüse und Obst über Käse, Backwaren, Fleischprodukte und Wein bis hin zu Holz, Filz und anderen Handwerksarbeiten.

Um Nachhaltigkeit zu fördern, wird im unteren Bereich des Karlsplatzes zudem ein Flohmarkt veranstaltet. In dieser angenehmen Atmosphäre haben Besucher die Gelegenheit, verschiedene regionale Produkte nicht nur zu betrachten, sondern auch zu probieren, zu genießen und zu erwerben.

Welche großen Feste finden in Bernburg 2024 statt?

Mittelaltermarkt im Bernburger Schloss

Vom 30. April bis zum 1. Mai 2024 findet das 27. Mittelalterspektakel und die 27. Walpurgisnacht im Bernburger Schloss statt. Inmitten der Epoche der Ritter, Könige und Burgen werden den Besuchern viele Geschichten präsentiert. Das kleine Volk kann ein Wochenende voller erlebnisreicher Aktivitäten genießen, darunter Bogen- und Armbrustschießen, Ritterspiele, Theateraufführungen, ein historisches Karussell sowie kulinarische Köstlichkeiten und erfrischende Getränke.

Die Eintrittspreise betragen 10,00 € für Erwachsene, 6,00 € für Ermäßigte (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte) und 25,00 € für eine Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder). Kinder bis 7 Jahre haben freien Eintritt.

Das 54. Stadt- und Rosenfest in Bernburg

Das traditionelle Stadt- und Rosenfest, das seit über 50 Jahren in Bernburg gefeiert wird, findet üblicherweise Ende Mai oder Anfang Juni statt. Ursprünglich entstand das Rosenfest im Jahr 1968 durch eine Rosenpflanzaktion und wurde später gemeinsam mit dem Stadtfest zelebriert. Das Fest bietet ein attraktives Programm und ein vielfältiges gastronomisches Angebot sowohl für kleine als auch große Besucher. Die Veranstaltungen erstrecken sich über den Schaustellerpark auf dem Rheineplatz sowie den Antik- und Trödelmarkt auf dem Karlsplatz. Zu den Hauptattraktionen gehören der Kinder- und Familientag am Samstag, der Festumzug, der verkaufsoffene Sonntag sowie das Höhenfeuerwerk am Sonntag.

Der 13. Kulturmarkt Bernburg 2024

Es ist wieder Zeit für Tradition in Bernburg! Am 12. Oktober 2024 wird der 13. Bernburger Kulturmarkt in der Talstadt von Bernburg veranstaltet. Die Hauptbühne wird ein unterhaltsames Musikprogramm bieten, während das International Food kulinarische Köstlichkeiten bereithält. Für jede Altersgruppe gibt es zudem attraktive Workshops. An der Marienkirche stehen Kleinkunstaktionen an, und am Vorabend sind ein Poetry Slam sowie ein Konzert geplant. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, an diesem kulturellen Ereignis teilzunehmen.

BERNBURG ERLEBEN

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere News