Parkeisenbahn

Eine schöne und kleine Eisenbahn innerhalb einer landschaftlich charmanten Gegend. Die Strecke der Parkeisenbahn beläuft sich auf 1,9 km und fährt alle Highlight des Krumbholz ab. Die Fahrt führt über die Haltepunkte Rosenhag, Tiergarten, Sportforum, Keßlerturm und Märchengarten und verläuft parallel zur Saale. Die Parkeisenbahn besteht aus einer Schöma-Kleinlokomotive, einer Grubenlokomotive von Skoda und fünf überdachten Personenwagons mit je 20 Sitzplätzen und wurde früher als Pioniereisenbahn genutzt.

Kontakt Parkeisenbahn Bernburg

Parkeisenbahn
Krumbholzallee
06406 Bernburg

+49 (0) 3471 352012

Technische Ausstattung der Parkeisenbahn

E

1 SCHÖMA-Kleinlokomotive CHL 40G, Baujahr 1997 mit 52 kW / 71 PS

E

1 Grubenlokomotive, Baujahr 1958, original Typ Skoda, 1991/92 auf Antriebsmotor Typ Mercedes umgebaut

E

5 Überdachte Personenwagons auf 4 Achsen in 2 Drehgestellen für je 20 Personen

BERNBURG ERLEBEN

Kommentare

0 Kommentare

Mehr Sehenswertes

Schloss Bernburg

Schloss Bernburg

Hoch über dem östlichen Saaleufer auf einem Sandsteinfelsen erhebt sich das Renaissanceschloss Bernburg. Das Residenz- und Wohnschloss der ehemaligen Fürsten und späteren Herzöge von Anhalt Bernburg ist in einem guten Zustand erhalten.

Eulenspiegelturm

Eulenspiegelturm

Hoch über Bernburg hinaus ragt der Eulenspiegelturm, eines der größten Eulenspiegeldenkmäler der Welt. In Bernburg erzählt man sich, dass Till Eulenspiegel einst in Bernburg vorbei kam und dem Fürsten Bernhard seine Dienste anbot. Till Eulenspiegel wurde als Turmwächter angestellt.