Kultursommer 2021 des Salzlandkreises

10. August 2021

Für Kultur und Kunst – auch in Bernburg

Seit über einem Jahr hat der Kulturbereich schwere Niederlagen erlebt. Museen, Theater, Clubs und Konzerthäuser waren die ersten mit geschlossenen Türen. Außerdem wurden Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Viele Menschen in der Kunst- und Kulturbranche verloren damit die Möglichkeit, ihre Arbeit vor einem Live-Publikum zu präsentieren.

Aber jetzt ist es wieder so weit! Der Kultursommer 2021 macht in den Sommermonaten seine Runde durch den Salzlandkreis. Das Motto lautet: Trubel und Kultur an vier Wochenenden in vier Städten. Auch in Bernburg unterhält das Event die Besucher mit verschiedenen Programmen und heißt Familien sowie Freunde herzlich Willkommen.

 

Wann und wo findet der Kultursommer 2021 im Salzlandkreis statt?

Die Veranstaltung dient zur pflichtbewussten kulturellen Wiederbelebung der Städte. Mehr als 100 kreisfreie Städte und Landkreise unterstützen bundesweit bei der Gestaltung, neue Kulturprogramme zu entwickeln.

  1. Staßfurt am 20. und 21. August
  2. Aschersleben am 28. und 29. August
  3. Bernburg am 4. und 5. September
  4. Schönebeck am 11. und 12. September

 

Welche Pläne beinhaltet der Kultursommer 2021?

Die Vielfalt an Unterhaltung ist groß. Um einige Bereiche zu nennen, können die Besucher sich auf folgende Pläne freuen. Regionale Künstler/innen und Vereine gestaltet das Ereignis mit Musik, Gesang, Tanz, Lesungen oder Kabarett. Für die Bewohner bedeutet das eine willkommene Abwechslung.

Bildung, Kunst und Kultur stehen im Vordergrund, nachdem die Bereiche solange im Stillen lagen. Insgesamt sind dafür 232.000 Euro Fördergeld von der Bundesstiftung für Kultur angekündigt.

Landrat Markus Bauer sagt: “„Unsere Freude ist groß, dass wir im Salzlandkreis der Kunst- und Kulturszene ein Stück weit wieder auf die Beine helfen können. Kunst und Kultur bringen die Menschen zusammen. Sie prägen auch unsere Identität.“

 

Mit wem arbeitet der Salzlandkreis bei der Planung und Umsetzung zusammen?

Gemeinsam stark! Dieses Jahr wird der digitale Kulturraum in die öffentliche Gesellschaft verlagert. Damit der Plan funktioniert, steuert der Salzlandkreis mit anderen die Vorbereitungen.

  • Förderverein des Salzlandtheaters Staßfurt
  • Aschersleber Kulturanstalt (AKA)
  • Bernburger Theater- und Veranstaltungs- GmbH (BTV)
  • Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck (MKP)

Die gemeinschaftliche Arbeit kommt der Kultur- und Bildungslandschaft zugute.

BERNBURG ERLEBEN

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere News

Die Sonderbar schließt – was ist nun geplant?

Die Sonderbar schließt – was ist nun geplant?

Nach 27 Jahren schließt die Sonderbar in Bernburg Ein kulinarisches Highlight verlässt nun leider nach vielen Jahren Bernburg und schließt, - die Sonderbar am Lindenplatz verabschiedete sich am Samstagmorgen dem 14.05.2022 und verabschiedete sich. Die Inhaber Silke...

Lehrkraft gesucht: Musiklehrer/-in am Campus Technicus Bernburg

Lehrkraft gesucht: Musiklehrer/-in am Campus Technicus Bernburg

Die Sekundarschule Campus Technicus sucht nach Lehrkräften Der Lehrermangel herrscht in ganz Deutschland und auch hier in Bernburg wird intensiv nach neuen Lehrkräften insbesondere Musiklehrern gesucht. Deshalb hat das Landesschulamt für die Schule Campus Technicus...