Vortrag im Museum des Schlosses Bernburg

Am Donnerstag, 14. Oktober 2021, hält die Kunstwissenschaftlerin Frau Dr. Christin Müller-Wenzel aus Halle einen Vortrag zum Thema: „Das Bild ist ein Bekenntnis des Malers“ und setzt sich dabei mit dem Nachlass von Heinz Steffens (1913-1982) auseinander.

Heinz Steffens war einer der wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts in Bernburg. Er war ein Vertreter der bürgerlichen Moderne und seine Werke werden nun in dem Bernburger Museum beherbergt. Im Rahmen einer Förderung des Programmes „Digital-Heritage“ konnte nun die Kunstwissenschaftlerin Christin Müller-Wenzel den umfangreichen Nachlass von dem Künstler neu restaurieren und digitalisieren.

Frau Müller-Wenzel wird in ihrem Vortrag über diese Erfahrungen und Erkenntnisse des Prozesses der Inventarisierung der Werke von Heinz Steffens sprechen.

Eintritt: 2€ pro Person

Datum

Okt 14 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.