Das 1. Bernburger Bürgerbudget

9. Juli 2023

Bürgerbudget für die Gemeinden

Bernburg befindet sich in einer kontinuierlichen Entwicklung! Die Bürgerinnen und Bürger der Saalestadt haben nun die Möglichkeit, aktiv am Wachstum der Region Bernburg teilzuhaben, indem sie sich an einem Projekt beteiligen. Dank seiner langen Geschichte, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und idyllischen Plätze erfreut sich Bernburg großer Beliebtheit bei Einwohnern und Besuchern. Darüber hinaus tragen auch verschiedene Projekte und Maßnahmen zur Attraktivität von Bernburg bei, darunter das soziale Projekt „Bernburger Bürgerbudget„.

Was ist das Bürgerbudget?

Das Bürgerbudget ist ein festgelegter Geldbetrag, der speziell für Ideen aus der Bürgerschaft vorgesehen ist. Durch dieses Budget werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, damit die Bürgerinnen und Bürger ihre Entwürfe und Vorschläge für die Stadt realisieren können.

Das Projekt verfolgt zwei Hauptziele:
1) Die Gemeinschaft engagiert sich für die Zukunft und Entwicklung der Stadt.
2) Bürgerinnen und Bürger der Stadt erhalten die Chance, das lokale bzw. regionale Umfeld mit eigenen Ideen mitzugestalten.

 

Wie funktioniert der Ablauf eines Bürgerbudgets?

1) Schritt: Informationen sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Start. Die Projekte sind ohne festgelegte Rahmenbedingungen und Kriterien nicht förderungsfähig. Deshalb sollte über das Bürgerbudget umfassend informiert werden.

2) Schritt: Nachdem die Bürgerschaft informiert wurde, erfolgt die Konsultation (Beratung). Bürger:innen können ihre eigenen Vorschläge einreichen und teilweise auch die Ideen anderer Personen kommentieren.

3) Schritt: Die eingereichten Vorschläge werden nach der Konsultation überprüft, ob sie den zuvor festgelegten Kriterien entsprechen. Weitgehend übernimmt die Stadtverwaltung die Aufgabe, alle Ideen zu kontrollieren, doch es kann sich auch um ein Komitee aus der Bürgerschaft handeln.

4) Schritt: Entsprechen alle Vorschläge den formalen Kriterien, werden sie zur Abstimmung zugelassen. Bürger:innen können in dem festgelegten Zeitraum bestimmen, welche Ideen und Überlegungen sie für relevant halten.

5) Schritt: Zu guter Letzt steht die Umsetzung an. Die ausgewählten Ideen werden dann im politischen Sinne beschlossen und umgesetzt. Es kann ebenso sein, dass die Umsetzung je nach Vorschlag durch den Ideengeber stattfindet oder dafür eine Unterstützung erhält.

Jede Idee zählt!

Die Bürger:innen der Stadt Bernburg (Saale) werden aufgerufen, ihre eigenen Gedanken für die Zukunft der Saalestadt als Ideenvorschlag einzureichen. Bis zum 31. Juli 2023 können sie ihre Vorschläge vorlegen, wie man das Bürgerbudget effektiv verwenden kann. Jedoch darf jedes bewilligte Projekt nur bis zu 8.000,00 € kosten. Insgesamt stehen 40.000,00 € auf dem Plan. Am 04. November 2023 stimmt die Bürgerschaft ab, welche Projektvorschläge im Jahr 2024 umgesetzt werden.

 

Ihr habt Interesse an dem Projekt? Dann reicht eure Ideen schriftlich, mündlich oder persönlich ein!

Kontaktdaten
Adresse:
Stadt Bernburg (Saale) Sozialamt
Schlossgartenstraße 16
06406 Bernburg (Saale)
E-Mail: buergerbudget.stadt@bernburg.de
Telefon: 03471 659-500

BERNBURG ERLEBEN

Kommentare

0 Kommentare

Weitere News

Bernburger Weinbergwanderung der Hochschule Anhalt

Bernburger Weinbergwanderung der Hochschule Anhalt

Erleben eine kulturelle Wanderung zum idyllischen Weinberg “Waladala“ in Bernburg! Am 15. Mai 2024 lädt die Hochschule Anhalt zur traditionellen Bernburger Weinwanderung zum Lehr- und Versuchsweinberg „Waladala“ herzlich ein.

Bikepark-SC Trails Bernburg

Bikepark-SC Trails Bernburg

Auf zum Biken! Für alle, die das Abenteuer abseits der Straße suchen und spannende Sprünge wagen wollen, ist ein Bike-Park der ideale Ort für Übung und Techniktraining.