Bernburger Bürgerbudget – Abstimmung über die Ideen

17. Oktober 2023

Das 1. Bernburger Bürgerbudget

Bereits Anfang des Jahres hat die Stadt Bernburg ihre Bürger dazu aufgerufen, Ideen und Vorschläge für das Bernburger Bürgerbudget einzusenden und damit aktiv am Wachstum der Region Bernburg teilzuhaben. Dieses Budget in Höhe von 40.000€ ist dafür gedacht, die Ideen der Bürger der Stadt umsetzen zu können und dadurch das lokale bzw. regionale Umfeld zu beleben und attraktiver zu machen.

Abstimmung der Ideen

Bis zum 31. Juli 2023 hatten die Bürger von Bernburg die Gelegenheit, ihre Ideen einzusenden und Teil des Projekts zu werden. Nach dem Eingang von über 49 Vorschlägen aus der Bevölkerung hat die Stadtverwaltung diese sorgfältig geprüft und aussortiert. Eine wesentliche Voraussetzung für die Ideen war, dass das zugehörige Projekt einen Kostenaufwand von höchstens 8.000€ haben sollte und realisierbar sein müsste. Nach intensiver Beratung wurden aus dieser Auswahl von 49 Ideen schließlich 22 ausgewählt, über die die Bernburger nun ihre Stimme abgeben dürfen.

Am 04. November können alle Bewohner nun über die Vorschläge abstimmen und sich für drei Ideen entscheiden und für diese ihre Stimme abgeben. Welche Ideen nun letztendlich umgesetzt werden, wird noch am selben Abend bekannt gegeben.

04.11.2023 von 11:00 – 16:00 Uhr

Turnhalle Eichenweg
Eichenweg 1
06406 Bernburg

Die 22 Ideen die zur Auswahl stehen:

Basketballplatz in Poley

Es soll ein Basketballplatz speziell für Jugendliche errichtet werden. Neben einem Basketballkorb sollen auch Bänke und Fahrradständer bereitgestellt werden, um den Jugendlichen einen eigenen Treffpunkt außerhalb des Dorf-Spielplatzes anzubieten.

Behindertengerechter Zugang zum Capitol Bernburg

Um einen barrierefreien Zugang zu gewährleisten, wird die Installation einer Rampe vor dem Capitol Bernburg vorgeschlagen. Des Weiteren soll eine Klingel für Rollstuhlfahrer angebracht werden, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich bei den Mitarbeitern des Kinos bemerkbar zu machen.

Namenstafel für das Kriegerdenkmal auf dem Friedhof III

Das Kriegerdenkmal in Waldau (jetzt Friedhof III), das im Jahr 1923 eingeweiht wurde, soll durch das Hinzufügen einer bisher fehlenden Namenstafel vervollständigt werden.

Mehr Fahrradständer auf dem Karlsplatz

An Markttagen und an den Wochenenden wird ein höherer Bedarf an Fahrradständern als den bereits vorhandenen festgestellt. Infolgedessen sollen weitere Fahrradständer aufgebaut werden, damit die Geländer der Tiefgarage nicht mehr zweckentfremdet werden.

Aufstellung einer zweiten Parkbank in Gröna

Entlang des Weges zwischen dem Ausflugsschiff und dem Torbogen befindet sich bereits eine Bank, eine zusätzliche Bank würde jedoch eine Bereicherung darstellen.

Aufstellung einer Parkbank an der Ernst-Barlach-Straße

Es soll in der Ernst-Barlach-Straße (an der Ecke zur Zepziger Straße) eine Parkbank mit Armlehne aufgestellt werden, die dazu einlädt, sich hinzusetzen, zu verweilen und auszuruhen.

Straßenschilder für die Seitenstraßen der Lindenstraße

Die von der Lindenstraße abzweigenden Straßen sollen mit entsprechenden Straßenschildern versehen werden.

Parkbänke und Rosen für den Rosenhag

Der Rosenhag soll mit zusätzlichen Parkbänken und Rosensträuchern ausgestattet werden.

Öffentliches Bücherregal auf dem Lindenplatz

Für den Lindenplatz besteht die Idee ein öffentliches Bücherregal aufzustellen. Dieses soll es den Bürgern ermöglichen, gelesene Bücher miteinander zu teilen und auszutauschen.

Tischtennisplatte um den Alten Markt

Um den Alten Markt zu beleben, ist geplant, eine Tischtennisplatte zu installieren.

Aufstellung einer Sitzgruppe in Wohlsdorf

Vor der Kirche in Wohlsdorf besteht der Bedarf nach einem Platz zum Verweilen. Daraus ist die Idee entstanden eine Sitzgruppe mit Überdachung aufzustellen.

Behindertengerechte Tischtennisplatten

Der Tischtennisverein Bernburg 08 wünscht sich die Anschaffung von zwei neuen behindertengerechten Tischtennisplatten.

Mobile Bühne für Aderstedt

Es wird vorgeschlagen, eine mobile Bühne für Veranstaltungen im Ortsteil Aderstedt anzuschaffen. Bisher fanden Veranstaltungen auf ebener Erde statt. Dieser Vorschlag zielt darauf ab, den Menschen eine erhöhte Bühnenpräsenz zu bieten.

Beachvolleyballplatz in Neuborna

Eine Idee sieht vor, die brachliegende Fläche neben dem Spielplatz in Neuborna zu einem Beachvolleyballplatz für Jung und Alt umzugestalten.

Baumscheibenbepflanzung an der Antoinettenstraße

Für die Antoinettenstraße wurde der Vorschlag gemacht, die Baumscheiben mit kinderfreundlichen Stauden zu bepflanzen, die sich an den Standort anpassen.

Schmetterlingswiesen in Bernburg

Angesichts des rückläufigen Insektenbestandes wird die Einrichtung einer Schmetterlingswiese im Stadtgebiet vorgeschlagen. Ebenso könnte eine Bepflanzung entlang der Baumränder in schmetterlingsfreundlicher Weise erwogen werden.

Barfußpfad in Biendorf

Es wurde der Wunsch geäußert den im Sommer 2023 errichteten Barfußpfad in Biendorf weiter fortzuführen.

Überdachte Sitzgruppe an der Fähre

Ein weiterer Vorschlag ist, eine überdachte Sitzgruppe (Wanderhütte) im Bereich der Fähre/des Spielplatzes an der Töpferwiese aufzustellen.

Kunst im Biergarten Gröna

Die durch Bauarbeiten beeinträchtigten Mauern am Biergarten Gröna sollen durch Wandmalereien verschönert werden.

Essbare Gehölze

Es wird vorgeschlagen, bis zu 100 „essbare Gehölze“, darunter Beerensträucher sowie möglicherweise Obst- und Nussbäume, zu pflanzen.

Ertüchtigung von vier weiteren Brunnen in Peißen

Eine weitere Idee ist, vier weitere frei zugängliche Brunnen mit Schwengelpumpen in Peißen wieder funktionsfähig zu machen.

Fotopunkt B6n Abfahrt Weinberg

An der Abfahrt Weinberg der B6n soll ein Fotopoint eingerichtet werden.

BERNBURG ERLEBEN

Kommentare

0 Kommentare

Weitere News

Das Schlossbergfest in Bernburg

Das Schlossbergfest in Bernburg

Bernburg hat einen Grund zum Feiern! Denn am 08. Juni 2024 wird das 23. Schlossbergfest rund um den Schlossberg veranstaltet und alle Gäste sind herzlich eingeladen, den Samstag mit Familie und Freunden zu genießen.

Bernburger Klosterfest 2024

Bernburger Klosterfest 2024

Mit Kultur, Musik und Tanz! Seit vielen Jahren zieht das traditionelle und beliebte Klosterfest der Hochschule Anhalt in Bernburg im Bernburger Kloster Jahr für Jahr eine große Zahl von Besuchern aus nah und fern an. Die Hochschule Anhalt veranstaltet am 12. Juni 2024 das Klosterfest im Bernburger Kloster.